Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl
Sonntag, 10.07.2016

Habermas in Topform

Dieses Interview mit Habermas ist wirklich sehr lesenswert. Er legt nicht nur sehr klar und eindrucksvoll dar, warum Europa in Schwierigkeiten ist. Er geht auch hart mit der Presse in Deutschland ins Gericht, die während der Eurokrise oft eher durch Hofberichterstattung aufgefallen ist, als durch kritische Distanz zur Politik von Merkel/Schäuble. 

Und da sich die Bundesregierung seit 2010 über den Europäischen Rat mit den ordoliberalen Vorstellungen ihrer Sparpolitik gegen Frankreich und die Südeuropäer durchsetzt, ist es für Angela Merkel und Wolfgang Schäuble ein Leichtes, sich zu Hause als die wahren Verteidiger der europäischen Idee darzustellen. Das ist zwar eine sehr nationale Sicht der Dinge. Aber diese Regierung musste nicht befürchten, dass eine vom Regierungskurs unabhängige Presse die Bevölkerung über die guten Gründe informieren würde, die in anderen Mitgliedstaaten zu einer ganz anderen Einschätzung der Situation geführt haben. ... Das technokratische Vorgehen, das nur aufschiebende Wirkung hat, ist als kontraproduktiv in ganz Europa umstritten. Nicht so in den führenden zwei Tages- und zwei Wochenpublikationen, die ich regelmäßig lese.

Man kann dieses Interview nicht zusammenfassen, man kann es nur lesen und sich dran freuen. Zum Beispiel an dieser Perle:

Jede Vertiefung [der Eurozone] scheitert heute am starrsinnigen Widerspruch einer regierenden CDU/CSU, die ihre Wählerinnen und Wähler seit Jahren normativ unterfordert. Während sie im Lichte der jeweils nächsten Wahl den nationalen Wirtschaftsegoismus schürt, unterschätzt sie systematisch, zu welchen Zugeständnissen die Bürger der Bundesrepublik im längerfristigen Eigeninteresse mehrheitlich bereit wären. Ihnen müsste nur energisch eine vorausschauende und gut begründete Alternative zur lähmenden Fortsetzung des bisherigen Kurses und der bisherigen Praxis angeboten werden.

Bei seiner Idee vom Kerneuropa „Eurozone" bin ich aber genau deshalb skeptisch.

Habermas in Topform
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Dirk Liesemer
    Dirk Liesemer · vor mehr als einem Jahr

    Jetzt auch auf Englisch www.socialeurope.eu/2016/07/c...

  2. Dirk Liesemer
    Dirk Liesemer · vor mehr als einem Jahr

    Sehr wichtiger Piq!