Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Wie die ägyptische Göttin Isis die römische Welt eroberte

Dirk Liesemer
Autor und Journalist
Zum piqer-Profil
Dirk LiesemerSamstag, 27.01.2024

Wir piqen hier ja überwiegend Stücke zur Zeitgeschichte, weshalb frühere Epochen zu kurz kommen. Dabei gibt es eine große Nachfrage nach Geschichten aus der Antike und dem Mittelalter, aber was will man als Piqer machen, wenn man dazu nur selten frei zugängliche Stücke findet? Nun ist es mal wieder so weit, denn kürzlich habe ich den Podcast Epochentrotter entdeckt, der von den Historikern Katharina und Marvin Gedigk betrieben wird. Mein erster Eindruck ist: Sie machen das solide, ruhig und gut sortiert. In dieser knapp einstündigen Episode befassen sich die beiden mit der Göttin Isis, die in der Antike eine erstaunliche Karriere hinlegte: Sie stieg erst in Ägypten auf, bevor sich ihr Kult über das Mittelmeer nach Griechenland ausbreitete, später auch nach Rom und bis an die Grenze Germaniens. Dabei machte sich jede Gemeinschaft ein eigenes Bild von der Göttin. Man passte sie also munter an die Gegebenheiten vor Ort an. Vielleicht sollte man das auch heute wieder mit den höheren Wesen so handhaben.

Wie die ägyptische Göttin Isis die römische Welt eroberte

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.