Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Michaela Maria Müller
Journalistin, Autorin
Zum piqer-Profil
piqer: Michaela Maria Müller
Montag, 09.10.2017

Selbstermächtigung durch Verzeihen: Eva Mozes Kors ungewöhnlicher Weg der Traumabewältigung

Eva Mozes Kor war zehn Jahre alt, als sie mit ihrer Familie ins Konzentrationslager Auschwitz kommt. Nur sie und ihre Zwillingsschwester überleben. Joseph Mengele und andere Ärzte führen grausame medizinische Experimente an den Geschwistern durch, an deren Spätfolgen ihre Schwester stirbt.

Es geht in diesem Video um einen ungewöhnlichen Weg der Bewältigung ihres Traumas. Eva Mozes Kor berichtet, wie sie in den 1990ern, kurz nach dem Tod ihrer Schwester, eine Einladung erhielt, auf einem Kongress in den USA zu sprechen. Sie sagte zu, aber nur unter der Bedingung, dass ein Arzt aus Auschwitz, von dem sie wusste, dass er noch lebte, ebenfalls eingeladen würde. Sie übernimmt es, sich mit ihm in Verbindung zu setzen. Er schlägt eine Teilnahme am Kongress ab, lädt aber Eva Mozes Kor zu sich nach Hause ein. Sie befragt ihn, erfährt von ihm, dass er einer der Ärzte war, die die Vergasungen der Menschen überwachte. Sie fordert von ihm ein Schuldeingeständnis, setzt eine Erklärung auf. Sie lässt ihn diese Erklärung 1995 bei einem gemeinsamen Treffen in der Gedenkstätte unterzeichnen.

Eines Nachts, schildert sie, wachte sie auf und entschied sich, diesem Arzt vergeben zu wollen. Sie weiß, dass sie es ihm damit einfach macht, erklärt sie, aber diese Entscheidung und der „Letter of Forgiveness“ ist für Eva Mozes Kor ein Akt der Selbstermächtigung.

Ihre Haltung hat auch kritische Reaktionen ausgelöst, zugleich beeindruckt sie mich.

Selbstermächtigung durch Verzeihen: Eva Mozes Kors ungewöhnlicher Weg der Traumabewältigung
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!