Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Freitag, 08.04.2016

Fortlaufende Chronik der Enttäuschungen

Fünf Jahre ist die Revolte her, die hierzulande "Arabischer Frühling" heißt, die aber nur ein Glied in der langen Kette der Proteste ist, die es in der Region gab. Am Ende der Unruhen ergreifen immer wieder neue Diktatoren oder autoritäre Führer die Macht.

Ähnlich übrigens auch in anderen Grenzregionen Europas. Zufall oder gemeinsame historische Erfahrung? Es ging nicht gut, aber diese Ränder wurden zusammengehalten durch drei Imperien: das Russische, das im Bürgerkrieg zur Sowjetunion mutierte, die k. u. k.-Monarchie und das Osmanische Reich, das bis Marokko reichte. Nach deren Ende - immerhin fast ein Jahrhundert her - konnten keine langfristigen Nationalstaaten im europäischen Sinn entstehen.

Wie sich das im bevölkerungsreichsten Land am Rande Europas anfühlt, erfährt man in dieser Reportage.

Ein Warnschuss!

"Das Regime von al-Sisi regiert autoritär. Am fünften Jahrestag der Aufstände haben auf dem Tahrir-Platz nur Unterstützer des Regimes demonstriert. Mit Razzien und Festnahmen konnte das Militär mögliche Versammlungen von Revolutionären verhindern. Politische Inhaftierungen und Folter gehören in Ägypten zur Tagesordnung.

Das Land wird immer öfter Ziel von Terroranschlägen, was das Regime zum Anlass nimmt, noch härter gegen Oppositionelle durchzugreifen. Derweil öffnet die andauernde ökonomische Krise die Schere zwischen den reicheren und ärmeren Bevölkerungsschichten. Die zunehmende Perspektivlosigkeit führt dazu, dass Junge im Ausland ihr Glück versuchen."

Fortlaufende Chronik der Enttäuschungen
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!