Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Moritz Hoffmann
Freier Historiker. Zeitgeschichte, Digitale Public History. Verantwortlich für @digitalpast und @9Nov38.
Zum piqer-Profil
piqer: Moritz Hoffmann
Freitag, 08.04.2016

Deutschland wird endlich postkolonial: Der Fall Gustav Nachtigal

Seit Jahren prophezeien HistorikerInnen, dass uns Deutsche das Thema Kolonialzeit mit Wucht einholen wird, so wie es die „klassischen“ Kolonialmächte wie Großbritannien, Belgien und Frankreich schon erwischt hat. Teils seit Jahrzehnten engagieren sich Graswurzelgruppierungen wie Geschichtsvereine und -werkstätten, aber auch politische Kollektive für eine echte kritische Aufarbeitung von Deutschlands Rolle in diesem Geflecht von Verbrechen und Weltpolitik. Tatsächlich gibt es Anzeichen, dass es nun endlich soweit sein könnte: öffentliche (und auch private) Gelder für dezidierte Forschungsprojekte fließen allmählich, Unternehmen beginnen, sich zu diesem Kapitel ihrer Geschichte zu bekennen, und, wie so oft in der Lokalpolitik: örtliche Ehrungen für historische Personen kommen auf den Prüfstand.

Von einem solchen Fall berichtet das Spiegel-Portal „Eines Tages“ nun. Denn in Berlin-Wedding soll unter anderem der Nachtigal-Platz umbenannt werden, benannt nach Gustav Nachtigal, auf den das oft fälschlich gebrauchte Adjektiv „umstritten“ wirklich einmal passt: denn Nachtigal passt weder in das allzu freundliche Bild der naiven Naturforscher ihrer Zeit, noch in das politisch aufgeladene Zerrbild der blutrünstigen Ausbeuter. Tatsächlich ist er in allererster Linie ein ebenso ambivalentes wie interessantes Kind seiner Zeit. Und ein gutes Beispiel dafür, wie viel Forschungsarbeit am deutschen Kolonialismus noch zu meißeln ist. Nur so können wir zu einem echten, positiven Postkolonialismus kommen, der sich auch dieser Vergangenheit stellt.

Deutschland wird endlich postkolonial: Der Fall Gustav Nachtigal
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!