Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Hauke Friederichs
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Hauke Friederichs
Mittwoch, 27.12.2017

Der verleugnete Sohn – wie ein früherer GI sein uneheliches Kind in Deutschland sucht

Sie haben getanzt, sich geküsst, sie wurden ein Paar und dann kam ein Kind. Viel weiß George "Todd" Nelson nicht mehr über seine Zeit in Deutschland, Mitte der 1950er-Jahre und fast nichts über das "Fräulein", das er bei Landshut kennen lernte. 

"Gerade mal 18 Jahre war Todd alt. Alle nennen ihn so, seit er denken kann. Die Frau war älter, vielleicht 20. In dem Gasthaus war sie ihm aufgefallen, blond, schlank und hübsch. Sie tanzte zur Beatmusik. Olga. So war ihr Name. Oder Helga? Oder doch Martha?"

Wolfgang Messner schreibt über die Suche eines alten Mannes nach seinem Sohn. Einen Sohn, den er fast 60 Jahre lang verleugnet hat. Als seine deutsche Freundin mit einem zwei Wochen alten Baby vor dem Kasernentor stand, wollte er nichts von dem Kind wissen. Und einen Brief aus Deutschland, der ihn in Wisconsin erreichte, ignorierte er. In dem Schreiben wurde er aufgefordert, die Vaterschaft anzuerkennen. Todd reagiere nicht darauf und hoffte, nie wieder etwas aus Deutschland zu hören.

Heute schämt er sich dafür, will den Sohn finden. Seiner Frau und den beiden Kindern hat er von seinem Nachwuchs in Deutschland gebeichtet. Doch seine Erinnerung ist schlecht, selbst den Namen des Kindes weiß er nicht sicher. Reinhold?

"Diese Geschichte mit der deutschen Frau und dem Sohn hat ihn nicht losgelassen", schreibt Messner. Und weiter:

Jetzt, am Ende seines Lebens, will er sich seiner Verantwortung stellen. Nun endlich ist er soweit und sucht die Frau und das Kind. Anfang 80 müsste sie sein, wie er, und der Sohn 62 - wenn sie denn noch leben.
Der verleugnete Sohn – wie ein früherer GI sein uneheliches Kind in Deutschland sucht
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!