Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Zeit und Geschichte

Jakob Reimann
Jakob Reimann
Community piq
Donnerstag, 17.01.2019

China fordert – erfolgreich – die US-Hegemonie in Ostasien heraus

Mit der Ablösung der USA als globale Supermacht durch China in den nächsten Jahr(zehnt)en geht eine Verschiebung der globalen Konfliktherde hin zum asiatischen Kontinent einher, insbesondere in die Pazifikregion.

Die New York Times befragte fünf Expert_innen, wie sich in (Ost-)Asien die Bündnisse und Machtgleichgewichte im Hinblick auf den Konflikt USA vs. China in den letzten Jahren verschoben haben.

Die Ergebnisse sind erkenntnisreich. So bilden sich immer deutlicher zwei Machtblöcke um die beiden Supermächte heraus. China versucht gewissermaßen, Indien "einzukesseln"Auch haben sich in den letzten Jahren die Handelsbeziehungen derart verschoben, dass nunmehr jedes asiatische Land mehr Handel mit China treibt als mit den USA.

Ein informativer Übersichtsartikel.

China fordert – erfolgreich – die US-Hegemonie in Ostasien heraus
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · Erstellt vor 7 Monaten ·

    Sehr erhellend. Egal wer auf Trump folgt. Das wird ein böses Erwachen für die USA.

    1. Jakob Reimann
      Jakob Reimann · Erstellt vor 7 Monaten ·

      Das ist die - aus der Vogelperspektive fast schon deterministische - Eigendynamik von auf- und absteigenden Großmächten. Wenn China es nicht total vergeigt, wird das 21. Jahrhundert das chinesische Jahrhundert. Das wird weder ein mit Sanktionen um sich werfender America-First-Nationalist grundlegend aufhalten können, noch eine neoliberale Clinton oder eine der zahlreichen aufstrebenden jungen linken Demokratinnen.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.