Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Rico Grimm
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Rico Grimm schreibt über wirtschaftliche und politische Zusammenhänge für Medien wie Krautreporter, Capital, Business Punk und Zeit Online. Wenn er dafür den Schreibtisch verlässt, nimmt er immer die Kamera mit. Seine Lieblingsfrage ist: Warum?

Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm
Samstag, 16.04.2016

Und es passiert doch: China macht die gleichen Fehler wie der Westen

Die Partei, die Partei, die Partei hat immer recht. Es ist noch gar nicht so lange her, da klangen westliche Politik- und Wirtschaftsexperten wie frisch missionierte Sozialisten, wenn sie über China sprachen: Wie die dortige Kommunistische Partei, mit quasi unsichtbarer Hand, den rasanten Aufstieg des Landes zu steuern wusste, nötigte ihnen Respekt ab, manchmal sogar mehr. Manchmal empfahlen sie dem Westen, ein bisschen mehr wie China zu sein.

Nun. 

Im vergangenen Jahr platzte an der Shanghaier Börse eine ordentliche Blase. Die KP reagierte kopflos. Inzwischen wird immer deutlicher, dass auch die Banken des Landes die gleichen Fehler, manche auf Geheiß der KP, gemacht haben wie Banken anderswo: Zu viele Kredite für den Immobiliensektor, zu wenige für den Rest der Wirtschaft. China ist nicht einzigartig; es taugt kaum als Vorbild.

Das erzeugt eine interessante Perspektive: Die Kommunistische Partei Chinas und der Westen haben plötzlich identische politische Probleme - den Kapitalismus können sie gemeinsam zähmen. 

Und es passiert doch: China macht die gleichen Fehler wie der Westen
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!