Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl
Sonntag, 20.11.2016

Sind Ökonomen schuld an Trump?

Dani Rodrik, der oft als Globalisierungskritiker bezeichnet wird, obwohl er das nicht direkt ist, hat sich in diesem Stück seinen Frust von der Seele geschrieben: die Unehrlichkeit von Ökonomen wenn es um "free trade" geht, hat mit dazu beigetragen, dass Trump und Co. die Öffentlichkeit mit allem möglichen Unsinn über Freihandel und seine Konsequenzen in die Irre führen können. 

Ich glaube, da ist etwas dran: Ökonomen werden immer von der politischen Debatte instrumentalisiert werden, da ist es besser, man ist ehrlich -- auch bezüglich der Grenzen des eigenen Wissens. Wenn sich Ökonomen zum Instrument einer politischen Grundhaltung machen, endet es meist böse. Food for thought. 

Sind Ökonomen schuld an Trump?
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!