Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl
Donnerstag, 14.04.2016

Helicopter Ben erklärt Helikoptergeld

Der Spitzname Helicopter Ben für den Vorgänger von Janet Yellen an der Spitze der amerikanischen Notenbank "Fed" (kurz für Federal Reserve) und heutigen Brookings-Blogger Ben Bernanke ist eigentlich unsinnig, denn der Vater der Helikopteranalogie ist Milton Friedman. Aber gut.

Bernanke erklärt in einer Serie von Blogposts, wie Geldpolitik an der Nullzinsgrenze wirken kann (an der wir nun langsam sind, da die Zinsen nicht viel tiefer fallen können). Die Qualität dieser Blogposts übertrifft alles, was es auf Deutsch zu diesem Thema zu lesen gibt, daher lege ich Wirtschaftsinteressierten alle drei dringend ans Herz. Der dritte Teil, hier gepiqt, erklärt, was es mit dem Helikoptergeld auf sich hat, warum es theoretisch so reizvoll ist und in der Praxis so schwer umzusetzen. 

Helikoptergeld ist eigentlich nichts anderes als ein Steuergeschenk des Staates, den die Zentralbank durch "Geld drucken" finanziert, argumentiert Bernanke. Die beiden großen Probleme, in seinen Augen, sind erstens, wie eine solche Politik in das übrige geldpolitische Arsenal passt (eher ein Thema für Econnerds wie mich), und zweitens, wer eigentlich über Höhe und Häufigkeit eines solchen zentralbankfinanzierten Steuergeschenks entscheidet. 

Seine Schlussfolgerung:

Money-financed fiscal programs, known colloquially as helicopter drops, are very unlikely to be needed in the United States in the foreseeable future. They also present a number of practical challenges of implementation, including integrating them into operational monetary frameworks and assuring appropriate governance and coordination between the legislature and the central bank. However, under certain extreme circumstances—sharply deficient aggregate demand, exhausted monetary policy, and unwillingness of the legislature to use debt-financed fiscal policies—such programs may be the best available alternative. It would be premature to rule them out.
Helicopter Ben erklärt Helikoptergeld
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!