Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Antje Schrupp
Politikwissenschaftlerin, Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Antje Schrupp
Samstag, 01.10.2016

Die wirtschaftliche Revolution durch das Internet ist eher überschaubar, meint dieser Ökonom

Im Vergleich zu früheren ökonomischen Umwälzungen sind die Veränderungen, die das Internet gebracht hat, eher überschaubar, meint der US-amerikanische Ökonom Robert J. Gordon. Und nicht nur im Vergleich mit der Industriellen Revolution Ende des 18. Jahrhunderts. Auch die Erfindungen nach 1870 - Telegraf, Gas- und Wasserversorgung, Fließband, Elektrizität - hatten sehr große Auswirkungen auf das Alltagsleben der Menschen. Im Vergleich dazu seien die Veränderungen durch die Digitalisierung und erst recht die durch das Internet eher gering. Für die Volkswirtschaften gingen davon keine wesentlichen Produktivitätsschübe aus, die Innovationskraft sei gering. Ein interessantes Interview, das unter anderem auch dem Versprechen entgegentritt, Erfindungen aus Silicon Valley und Co. würden es möglich machen, das kapitalistische Modell eines permanenten ökonomischen Wachstums beizubehalten. 

Die wirtschaftliche Revolution durch das Internet ist eher überschaubar, meint dieser Ökonom
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!