Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Schlafen ist der Sex der Langzeitbeziehung

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
Theresa BäuerleinMittwoch, 12.05.2021

In diesem Essay des Schriftstellers David Sedaris geht es um die Beziehung zu seinem Mann, mit dem er seit 30 Jahren zusammen ist. 

Sedaris ist sehr berühmt, normalerweise verbringt er bis zu sechs Monate des Jahres auf diversen Lesetouren. Mit der Pandemie war das auf einmal vorbei.  Plötzlich waren Sedaris und sein Mann 24 Stunden am Tag zusammen. Was den Schriftsteller dazu brachte, sich Gedanken über die Beziehung zu machen und diesen ziemlich wundervollen, lustigen und berührenden Essay zu schreiben. 

Darin Gedanken wie der, dass eine erfolgreiche Beziehung gar nicht so sehr auf Gemeinsamkeiten beruhen muss. Sondern es überraschenderweise auch reicht, dass man "eine gegenseitige Abneigung gegen Oberlichter" hat oder "dagegen ist, dass man nach  23 Uhr noch den Fernseher einschaltet".  Und auf einmal sind dreißig Jahre vergangen und andere Leute fragen einen nach dem Geheimnis einer erfolgreichen Beziehung. 

Allerdings, meint Sedaris, seien Beziehungen früher vielleicht auch einfacher gewesen. 

Kein Paar stritt darüber, als welches Geschlecht sich sein Kind identifizieren darf; kein Ehemann oder keine Ehefrau wurde in QAnon hineingezogen oder trat einer paramilitärischen Gruppe bei. Sicher, es gab Verschwörungstheorien, aber in jenen Tagen vor dem Internet war es schwieriger, darin abzutauchen.. Ein Ehepartner war vielleicht süchtig nach Valium, aber nicht nach Videospielen oder Online-Glücksspiel. Ich weiß nicht, ob man streng genommen wirklich süchtig nach Pornografie sein kann, aber sie  belastet Ehen sicherlich, vor allem jetzt, wo man sie jederzeit zur Hand hat.

Man muss dem nicht zustimmen, aber es ist sehr amüsant zu lesen. Und ein bisschen weise ist es auch, vor allem der Teil, in dem es um die Wonne des gemeinsamen Schlafens mit einem Langzeitpartner geht. Nein, damit ist kein Sex gemeint. Sondern tatsächlich gemeinsames Schlummern.  

Schlafen ist der Sex der Langzeitbeziehung

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Yvonne Franke
    Yvonne Franke · vor einem Monat · bearbeitet vor einem Monat

    Danke Theresa! Das hat mich besonders gefreut. Ich habe Sedaris erst vor wenigen Jahren für mich entdeckt und seitdem so ziemlich alles gelesen, was er veröffentlicht hat. Das hier kann ich zum Beispiel empfehlen: https://mojoreads.de/b...

    1. Theresa Bäuerlein
      Theresa Bäuerlein · vor einem Monat

      Das freut mich aber, liebe Yvonne. Ich bin schon seit langem Sedaris-Fan, Me Talk Pretty One Day ist einfach fantastisch.

    2. Yvonne Franke
      Yvonne Franke · vor einem Monat

      @Theresa Bäuerlein Ich hab mich erst verknallt, als ich seinen Workshop auf Masterclass entdeckt habe. Da liest er auch einige seiner Texte.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.