Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Ruprecht Polenz
MdB d.D.
Zum piqer-Profil
piqer: Ruprecht Polenz
Dienstag, 03.03.2020

Bremst das Corona-Virus das Tempo der Globalisierung?

In den letzten Jahrzehnten wurde die internationale Arbeitsteilung rund um den Globus immer weiter vorangetrieben. Zulieferer sind durch Lieferketten weltweit mit den Herstellern verbunden. Der Ausbruch des Corona-Virus in China hat die Verletzlichkeit dieser Lieferketten schlagartig offengelegt. Weil China inzwischen viel stärker in die Weltwirtschaft integriert ist als noch vor 30 Jahren, beeinträchtigen Produktionsausfälle durch chinesische Abschottungsmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sofort Weiterverarbeitungsprozesse rund um den Globus.

Der empfohlene Artikel gibt nicht nur sachliche Informationen zum Verlauf der Corona-Pandemie, sondern setzt sich vor allem mit den wirtschaftlichen Auswirkungen auseinander, die mit der weltweiten Finanzkrise 2007 verglichen werden.

„Die Wirtschaft kann enormen Schaden davontragen – nicht durch das Virus selbst, aber durch unsere Angst davor“, sagt der renommierte Risikoforscher Gerd Gigerenzer vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. 

Bremst das Corona-Virus das Tempo der Globalisierung?
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.