Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Was können wir aus dem Entstehen der Klimakrise lernen?

Ole Wintermann
Zum piqer-Profil
Ole WintermannDienstag, 26.12.2023

Wir sollten den Kampf gegen die Klimakrise nutzen, um aus etlichen Fehlern der Vergangenheit zu lernen: Welche Logiken in der Gesellschaft, der Wirtschaft, Politik oder Kultur sind es, die wir ändern müssten, um eine lebenswertere Zukunft für uns alle zu erhalten, fragt James Gustave Seth bei "Yale Environment 360". 

Welche Rolle haben skrupellose Unternehmen, die nur dem Selbstzweck der Vermehrung des Einkommens der Vorstände dienen, sowie ignorante VerbraucherInnen bei der Verursachung der Klimakrise gespielt, denen die Quellen oder die Folgen ihres maßlosen Konsums vollkommen egal waren?

Seth nennt 4 Fehler, aus denen wir lernen sollten. Erstens ist es die politisch gewollte Belohnung des kapitalistischen Prinzips, Profit, Wachstum und Macht zu verbinden, um Gewinne anzuhäufen. Die Regulierung des betrieblichen Profitstrebens und des Bankensystems, das die fossile Wirtschaft finanziert, wäre eine geeignete Antwort, wird aber infolge der Verbindung der Interessen von Wirtschaft und Politik verhindert.

Zweitens ging diese politisierte Ökonomie – in den USA – mit einem Ausbau des weltweit operierenden US-Militärs einher. Wirtschaftliche und politische Interessen verbanden sich weltweit durch die wirtschaftlich getriebene Außenpolitik der USA, so der Autor.

Drittens haben die vernetzten politischen und wirtschaftlichen Interessen die politische Debatte in den USA dahingehend dominiert, dass der durch die Wissenschaft gerechtfertigte Klimaschutz als "Glaubensfrage" dargestellt wurde und damit an Schwungkraft in der Klimakrise verloren hat. 

Viertens ist es der grundsätzliche Glaube, individuelles Glück durch die Anhäufung von Materie steigern zu können. Zum Egozentrismus gesteigerter Individualismus und die Unfähigkeit, in zeitlichen Kontexten zu denken, hat zu einer Fixierung auf tägliche Bedürfnisbefriedigung durch Konsum geführt. 

Nach wie vor glauben wir, außerhalb und neben der Natur zu stehen, obgleich wir doch nur als Bestandteil der Natur existieren können. Seth sieht die Lösung dieser 4 Probleme in der Umsetzung des IRA sowie in zahlreichen kommunalen und Aktivitäten der NGO. 

Wird dies am Ende ausreichen, um die Klimakatastrophe zu verhindern? Schon bald werden wir es wissen.


Was können wir aus dem Entstehen der Klimakrise lernen?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Berthold Kaufmann
    Berthold Kaufmann · vor 2 Monaten

    Danke für den Hinweis und eine Bitte: auch wenn IRA und NGO als Abkürzungen bekannt sein mögen, bitte im Text einmal ausschreiben.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.