Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Literatenfunk

Mascha Jacobs
Journalistin und Mitherausgeberin von Pop. Kultur und Kritik
Zum piqer-Profil
piqer: Mascha Jacobs
Samstag, 27.04.2019

Dear Reader – der Literatenfunk #7 Zu Gast: Samo Tomšič

Ich habe dieses Mal einen Freund eingeladen, mit dem ich schon oft über Literatur, Sprache, Tics, Psychoanalyse, Politik und Beziehungsweisen gesprochen habe. Jetzt sind wir verabredet, das Gleiche vor dem Mikrophon zu tun. Hi. Die drei Lieblingsbücher von Samo Tomšič, der Freund, der auch Philosoph und sowas wie der schlauste Typ der Stadt ist, sind von Marx, Lacan und Freud. Kein Wunder, dass es ein anderer und vor allem längerer Podcast geworden ist, der sehr viele, sehr dicke und komplizierte Leseempfehlungen im Gepäck hat.

Samo Tomšič promovierte in Philosophie an der Universität Ljubljana, Slovenien, und ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt Universität zu Berlin. Zu seinen Publikationen zählen: The Capitalist Unconscious: Marx and Lacan (2015) und gerade im August Verlag Berlin erschienen: The Labour of Enjoyment. Towards a Critique of libindinal Economy.

Neben den vielen Feuerzeug- und Rauchgeräuschen hört man uns in der nächsten Stunde kichern und reden. Oft entfernen wir uns im engeren Sinne vom Lesen. Politik, Feminismus, Männlichkeit, Philosophie, Kapitalismus und Sprache, vor allem das Sinnlose der Sprache, schienen uns noch interessanter. Ich war aufgeregter als mit denjenigen Gästen, die hier in meinem Schlafzimmer sitzen, ohne dass ich sie jemals vorher gesehen oder gesprochen habe. Viel Spaß!

Dear Reader – der Literatenfunk #7 Zu Gast: Samo Tomšič
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Nicola Wessinghage
    Nicola Wessinghage · Erstellt vor 6 Monaten ·

    Ein wunderbares Gespräch, das ich allerdings noch mindestens zwei- bis dreimal (und das gerne) hören werde, in der Hoffnung, immer mehr davon zu verstehen.

    1. Mascha Jacobs
      Mascha Jacobs · Erstellt vor 6 Monaten · Bearbeitet vor 4 Monaten

      🌹😍

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Literatenfunk als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.