Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Der Kanzlerkandidat

Lena Niethammer
Journalistin

Lebt und schreibt in Berlin.

Zum piqer-Profil
Lena NiethammerDienstag, 24.01.2017

Sigmar Gabriel tritt zurück und Martin Schulz wird Kanzlerkandidat. So die Neuigkeit des Tages. 

Um sich auf den Neuen einzustimmen, sollte man unbedingt das Porträt „Unter Eierköppen" von Markus Feldenkirchen lesen, in dem er Schulz während seines ersten Jahres als Präsident des Europäischen Parlaments begleitet. 

Nicht nur, weil es ein toller Text ist, voller kleiner Momente, witzig und tiefgängig zugleich. Auch nicht, weil er erahnen lässt, wie das Verhältnis zwischen Schulz und Merkel ist und was uns in den nächsten acht Monaten Wahlkampf erwartet. Sondern vor allem weil Feldenkirchen dem Menschen Schulz sehr nah kommt, diesem enthusiastischen, größenwahnsinnigen Kämpfer.

Der Kanzlerkandidat

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.