Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

„Anderswo ist auch scheiße“ – NRW in a nutshell

Jürgen Klute
Theologe, Publizist und Politiker
Zum piqer-Profil
Jürgen KluteSamstag, 14.05.2022

Am Sonntag (15. Mai 2022) sind Landtagswahlen in NRW, dem nach Einwohnerzahl größten Bundesland der Republik. Stefan Reinecke von der taz hat dieses Ereignis zum Anlass genommen, dieses von der britischen Armee 1945 als politisches Artefakt geschaffene Bundesland etwas unter die Lupe zu nehmen. Und als gebürtiger Ostwestfale (der nach einem mehrjährigen Zwischenstopp in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn 1986 als Binnenmigrant ins Ruhrgebiet gekommen ist und mittlerweile auch ein festes Standbein in Brüssel hat einschließlich eines belgischen Passes) konnte ich nicht widerstehen, diesen Beitrag hier anzupreisen. Ich finde, es ist Stefan Reinecke sehr gut gelungen, das widersprüchliche (ein protestantischer Ostwestfale, der mitunter schon ein freundliches „guten Morgen“ als schwer erträgliche Gesprächigkeit und Aufdringlichkeit erlebt, kann sich nur schwer vorstellen, wie man im vor Fröhlichkeit und Geschwätzigkeit berstenden katholischen Rheinland als Mensch überleben kann) und brüchige Kunstprodukt mit dem Etikett Nordrhein-Westfalen zu portraitieren. Viel mehr will ich hier gar nicht verraten. Wem also NRW ein eher unbekanntes Wesen ist, der bekommt dieses Bundesland hier „in a nutshell“ präsentiert.

Vielleicht noch ein kleiner Appetizer für Zögerliche:

Weil der Landesname Nordrhein-Westfalen so elegant wirkt wie dreckige Gummistiefel, versuchte man Anfang der 60er Jahre erbaulichere Namen zu finden. Der damalige CDU-Ministerpräsident rief die misslicherweise Nordrhein-Westfalen geheißenen Landeskinder auf, einen hübscheren Namen zu suchen. Die Vorschläge von „Rheinfalen“ über „Westfranken“ bis „Montana“ setzten sich nicht durch.

Die politischen NRW-Mythen sind mit ein paar Stichworten umrissen: Stammland der SPD. Dortmund ist die Herzkammer der Sozialdemokratie (Herbert Wehner). Und Landtagswahlen in Düsseldorf sind kleine Bundestagswahlen, mit magischer Auswirkung auf den Bund. Nichts daran ist völlig falsch. Legenden bestehen ja immer aus Wahrheit in kleineren Dosen und solider Ignoranz gegenüber Fakten, die stören könnten.

„Anderswo ist auch scheiße“ – NRW in a nutshell

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.