Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Judith Friede
Redakteurin von FEATVRE

Online-Redakteurin bei FEATVRE.

Zum piqer-Profil
piqer: Judith Friede
Dienstag, 18.12.2018

Eine Armlänge Welt – Keine Heldengeschichte

Der Jakobsweg: über 800 Kilometer lang und für viele eine echte Herausforderung (gemeint ist hier der Camino Francés, der in Spanien beginnt). Der taubblinde Sven will ihn komplett laufen. Begleitet wird er dabei von drei Assistenten und einem Kamerateam. Eigentlich der perfekte Beginn für eine runde Doku mit heroischem Ausgang. Doch am Ende hat man nicht das Gefühl, dass hier irgendjemand etwas gewonnen hat. Sven suchte auf dem Weg nach Freiheit und erlebte die totale Hilflosigkeit. Die Assistenten-Teams wechseln, niemand scheint es lange auszuhalten. So ist der Film in Kilometer unterteilt, allerdings werden hier die Kilometer bis zur nächsten Auseinandersetzung, bis zur nächsten Krise gezählt. Man hat oft das Gefühl, er möchte die anderen für seine Hilflosigkeit bestrafen. In quälenden Dialogen wird gezeigt, wie schwierig es wirklich ist, zu kommunizieren und sich in die Welt von Sven hineinzuversetzen.

Eine Armlänge Welt – Keine Heldengeschichte
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.