Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Dr. Jakob Vicari
Journallistik. Biologie. Prototypen.
Zum piqer-Profil
piqer: Dr. Jakob Vicari
Mittwoch, 01.08.2018

Was Roboter mit ihren Händen können – und was noch nicht

Wie oft wünschte man sich schon eine dritte Hand, die das Bett aufschüttelte oder Spielzeug vom Boden aufhob. Aber einen Haushaltsroboter gibt es nicht. Denn Hände gehören zum Schwierigsten, was die Robotik aufzubieten hat. Nicht umsonst sind die Fähigkeiten unserer menschlichen Hände eine Sache, die unser Menschsein ausmacht. Komplexe Gegenstände montieren, Drohnen fliegen oder ein Auto steuern: Was unsere Hände schnell lernen, ist für humanoide Roboter noch immer extrem schwierig.

Doch die Roboterhände werden immer besser darin, uns nachzuahmen. Roboterforscher suchen nach einer Hand, die so ziemlich alles aufnehmen kann. Während Schraubenzieher und Ketchup-Flasche noch halbwegs einfach zu greifen sind, scheitern viele Roboterhände schon an einer Plastikspielfigur wie der von Yoda. Ohnehin scheint ein Haufen Spielzeug aufzuräumen eine der Königsdisziplinen der Robotik zu sein.

Diese interaktive Geschichte der New York Times blickt in die Werkstätten der Roboterforschung und zeigt die beeindruckenden Fähigkeiten der Roboter-Greifer. Vom Spielzeug-Schubser, dem Bettenmach-Roboter und der selbstlernenden Roboterhand Dactyl.

"If you give Dactyl an alphabet block and ask it to show you particular letters — let’s say the red O, the orange P and the blue I — it will show them to you and spin, twist and flip the toy in nimble ways.For a human hand, that is a simple task. But for an autonomous machine, it is a notable achievement: Dactyl learned the task largely on its own. Using the mathematical methods that allow Dactyl to learn, researchers believe they can train robotic hands and other machines to perform far more complex tasks."

Was Roboter mit ihren Händen können – und was noch nicht
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Wissenschaft und Forschung als Newsletter.