Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer
Mittwoch, 17.07.2019

Neues Artenschutzgesetz: Bayern ist heute ein wenig grüner geworden

In Bayern ist am heutigen Vormittag ein neues Artenschutzgesetz verabschiedet worden, das einige sehr vorbildliche Vorgaben enthält: So soll die ökologische Landwirtschaft innerhalb von zehn Jahren auf 30 Prozent hochgefahren werden. Zudem ist nun ein bundesweit einmaliger Biotop-Verbund zu schaffen. Der größte Gewinner der Aktion, meint DLF-Korrespondent Tobias Krone, sei die kleine ökologische Partei ÖDP, die das Gesetz initiiert hatte. Für Markus Söder war es nicht nur eine Gelegenheit, sein Bundesland grüner zu machen, sondern auch dem eigenen Image und seiner Partei wieder ein klein wenig mehr street credibility in München und anderen bayerischen Städten zu verpassen. Und das ist ihm ziemlich geräuschlos gelungen, wobei die politischen Spielräume recht eng waren. Natürlich hat sich auch die Süddeutsche des Themas angenommen und schreibt von einer "Revolution im Artenschutz". Wer mehr Hintergrund möchte: Dieser Tage widmete sich der DFL etwas ausführlicher den Bienen und den enormen Widerständen in der Europäischen Union, die es gegen Verbote von Pflanzenschutzmitteln gibt.

Neues Artenschutzgesetz: Bayern ist heute ein wenig grüner geworden
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.