Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Alexander Matzkeit

Alexander Matzkeit spricht und schreibt über Film und Medien. Bisher unter anderem bei epd film und epd medien, kino-zeit.de, 3sat, zdf.kultur und im Techniktagebuch - sowie in seinem Blog "Real Virtuality" und dem Podcast "LEXPOD".

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Matzkeit
Freitag, 05.04.2019

"Filterbabbel" ist ein hervorragender neuer Cyber-Podcast

Braucht es in der ohnehin aus Nerdistan stammenden deutschen Podcastszene einen weiteren Podcast zum Thema Digitales? Ja, wenn dieser Podcast von Ann-Kathrin Büüsker und Karolin Schwarz gemacht wird. Nicht nur, weil es ohnehin eine willkommene Abwechslung ist, mal zwei weibliche Stimmen zu diesem Thema im Ohr zu haben. Sondern auch, weil die Welt die Kombination aus Kompetenz und Humor, die die beiden Moderatorinnen mitbringen, gut gebrauchen kann.

Alle zwei Wochen will Filterbabbel künftig Neues und Interessantes zu Digitaler Öffentlichkeit aufs Tapet bringen. Wie viele Aspekte das Feld hat, zeigen die Themen der ersten Folge - Mark Zuckerbergs Forderungen nach Regulierung, Politiker*innengefühle in sozialen Netzwerken und die Wirkung von Sharepics. Dabei scheint Büüsker (Deutschlandfunk, Der Tag) vor allem die Perspektive der aktuellen journalistischen Praxis einzubringen, Schwarz (Hoaxmap, about:blank) die der Faktencheckerin und Besitzerin von "tiefem" Wissen über Prozesse und Hintergründe.

Beiden gemein ist, dass sie ihre Themen, vor allem aber sich selbst, zwar ernst, aber nicht zu ernst nehmen. Es wird sich zeigen, wie lange sich die abwechselnde Ironisierung und Ent-Ironisierung des Wortes "Cyber" in kommenden Folgen durchhalten lässt, der erste Running Gag ist aber schon mal etabliert. Bezeichnend ist auch die kurze Nebendiskussion über die Hassliebe zu Twitter. Die dort geäußerte Haltung – zugeneigt, aber kritisch – zeichnet Filterbabbel aus und lässt auf eine erfolgreiche Fortsetzung hoffen.

"Filterbabbel" ist ein hervorragender neuer Cyber-Podcast
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.