Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Alexander Matzkeit

Alexander Matzkeit spricht und schreibt über Film und Medien. Bisher unter anderem bei epd film und epd medien, kino-zeit.de, 3sat, zdf.kultur und im Techniktagebuch - sowie in seinem Blog "Real Virtuality" und dem Podcast "LEXPOD".

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Matzkeit
Dienstag, 16.07.2019

Die komplette On/Off-Beziehung zwischen Broadway und den Charts

Showtunes, Lieder und Melodien aus Broadway-Musicals waren lange Zeit etwas, was man als ernsthafter Pop-Fan nicht mit der Kneifzange anfasste. Dabei waren sie Pop bevor es Pop als Genre überhaupt gab. In der aktuellen Folge von Hit Parade fächert Chris Molanphy die gesamte Geschichte von Liebe und Abneigung der großen amerikanischen Kunstform Musical und des großen amerikanischen Konsummessgeräts Billboard-Charts auf.

Wenig verwunderlich eigentlich, dass Songs aus Broadway-Musicals zur Gründerzeit der Billboard-Charts zu den regelmäßigen Chart-Toppern gehörten. Auch klar, dass sie Anfang der sechziger Jahre vom Rock 'n' Roll dort vertrieben wurden. Aber es ist die Zeit danach, die besonders interessant wird – Crossover-Erfolge wie Hair und Crossover-Versuche wie Jesus Christ Superstar und die wenigen Hits, die die weitgehende Separation der beiden Welten im Anschluss noch durchdringen konnten (One Night in Bangkok, anyone?).

Von Oklahoma! bis Hamilton und der These, dass eine neue Generation von Musikhörenden, geprägt von Glee und postmodernen Mashups, ohne die Bühne/Studio-Trennwand aufwächst ist Molanphys Podcast wie immer ein lohnenswerter Streifzug durch die Musikgeschichte. Und wie immer nimmt man mit Sicherheit nicht nur Wissen, sondern auch Ohrwürmer mit. 

Die komplette On/Off-Beziehung zwischen Broadway und den Charts
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.