Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Florian Meyer-Hawranek
Head of Content, PULS

Redakteur bei PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks | u.a. für den Podcast "Einfach machen" und die Reportagereihe "Die Frage" | davor: Reporter für Fernsehen, Hörfunk und Print u.a. für quer | unterwegs in München, im Netz und in Lateinamerika

Zum piqer-Profil
piqer: Florian Meyer-Hawranek
Dienstag, 16.08.2016

Der vielleicht lauteste, anstrengendste und nervigste Berliner Politiker steht nicht mehr zur Wahl

Du liebes bisschen: die Politik. Die hat es Christopher Lauer schon angetan — aber deshalb immer gleich so? So korrekt, so brav, so gefällig? Irgendwie muss es doch auch anders gehen.

Christopher Lauer, Ex-Pirat im Berliner Abgeordnetenhaus, schaut mit Moritz von Uslar zurück auf sein politisches Leben und findet große Worte: unterhaltsame, selbstverliebte und öffentlichkeitswirksame Worte, die Lauer so zeigen, wie er in den vergangenen fünf Jahren als Oppositions- und Innenpolitiker im Berliner Parlament gewirkt hat.

„Wenn du es mit 27 Jahren geschafft hast, mit einer neuen Partei in ein Landesparlament einzuziehen, dann gibt es nur noch wenige Dinge im Leben, die dich richtig flashen."

Jetzt ist Christopher Lauer 32 und eben nicht mehr so oft geflasht. Er ist Öffentlichkeitsprofi und Politikjunkie, ein großer Redner, politisches Naturtalent und Alphatier. Und: Er ist bald seinen Job los. Denn Lauer tritt nicht mehr zur Wahl an. Wohin es geht? Moritz von Uslar zeichnet einige Möglichkeiten auf. Viel spannender aber ist das Porträt, der Blick nach Innen, hinein in den manchmal nervigen, manchmal brillanten Ex-Piraten und Berliner Ex-Abgeordneten Christopher Lauer.

Der vielleicht lauteste, anstrengendste und nervigste Berliner Politiker steht nicht mehr zur Wahl
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!