Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Marcus Ertle
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Marcus Ertle
Montag, 21.12.2015

Einsatz in der Heiligen Nacht – "Sie waren bereit für mich, den Sexy Santa"

Würde sich der Titel für Journalisten nicht verbieten, könnte man Marc Fischer als Star des anarchischen Tempo-Magazins bezeichnen. Tun wir es einfach trotzdem. Leider weilen beide nicht mehr unter den Lebenden, Tempo wurde 1996 eingestellt und Fischer beging 2011 Suizid. Zwei Jahre vorher veröffentlichte er seinen Sexy-Santa-Text. Darin beschreibt Fischer seine Zeit als Aushilfsweihnachtsmann. Dabei geht es ihm weniger ums Geld und auch die Kinder sind ihm egal, er will einfach an Frauen rankommen. Das klingt etwas absurd, ist es auch, und gerade deswegen ist der Text so verdammt gut. Aber sehen Sie einfach selbst. In diesem Sinne – ein frohes Fest.

Einsatz in der Heiligen Nacht – "Sie waren bereit für mich, den Sexy Santa"
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Kurt Tutschek
    Kurt Tutschek · Erstellt vor fast 4 Jahren ·

    Sehr hübsche, etwas andere Weihnachtsgeschichte.
    Thanks, Marcus!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.