Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Martin Böttcher
Journalist, Sammler
Zum piqer-Profil
piqer: Martin Böttcher
Freitag, 01.12.2017

Weiches, Klassisches vom "5. Beatle"

George Martin gilt als der erste moderne Produzent, als einer, der die Möglichkeiten des Studios für die Musikproduktion erkannt und ausgenutzt hat. Die Beatles, mit denen er eine Reihe von Alben aufgenommen hat, sind nicht umsonst bei ihm geblieben. Vor nicht ganz zwei Jahren ist George Martin gestorben, in seinem offenbar sehr umfangreichen Nachlass fand sich Überraschendes: klassische Kompositionen! Die sind jetzt mithilfe des Berlin Music Ensembles eingespielt worden - und zusammen mit der Filmmusik von Martin auf CD veröffentlicht worden. Jenni Zylka hat dazu ein sehr schönes Stück für den Deutschlandfunk produziert, wer nicht hören will (oder in vielen Wochen den "Hören"-Button nicht mehr findet, weil der DLF das Audio entfernen musste),  kann es auch nachlesen.

Mit den Beatles hat das nicht viel zu tun, trotzdem ist das für Beatles-Fans sehr interessant. Was interessierte Martin abseits der Fab Four, was konnte er ohne sie? Wir halten fest: Egal, wie viel über Lennon, McCartney und Co. schon erzählt wurde, es wird immer wieder einen Aspekt geben, den man noch nicht kannte.

Weiches, Klassisches vom "5. Beatle"
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!