Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Dorothea Tachler
Musikerin

Spielt und singt in Bands oder auch alleine und macht Musik für Filme.
Ihre eigenen Bands heissen My Favourite Things und Hunki Dori.
Sammelt und verteilt Lieder und Artikel in München, Berlin und New York.

Zum piqer-Profil
piqer: Dorothea Tachler
Donnerstag, 15.06.2017

Tom Waits for No One

Ein kleines Schmankerl, nicht nur für Tom Waits Fans, die vielleicht so wie ich, oder der Autor des Artikels, bis jetzt nichts über diesen kleinen Zeichentrickfilm wussten: "Tom Waits for No One". Dieser wurde 1979 von John Lamb der Lyon Lamb Company mit einer damals neuen Technik hergestellt, bevor es Musikvideos oder MTV gab. Der Film wurde, außer vor wenigen Jahren auf YouTube, nie richtig veröffentlicht. Sie drehten Videomaterial über dreizehn Stunden, und wandelten diese in 5500 Rahmen (Frames) um, die dann einzeln nachgezeichnet und per Hand auf Zelluloid ausgemalt wurden. Das ganze dauerte etwa sechs Monate, was heute relativ schnell gehen würde.

Ein toller Artikel, mit nicht nur besagtem Video, sondern auch Videos über die Produktion, und eine interessante Beschreibung von John Lamb über Tom Waits, oder vielmehr über dessen Wohnung und Auto, aber ... ich will nicht zu viel vorwegnehmen. Viel Spaß mit diesem Fund!

Tom Waits for No One
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!