Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Martin Böttcher
Journalist, Sammler
Zum piqer-Profil
piqer: Martin Böttcher
Dienstag, 15.11.2016

Schlager als Witzvorlage!

Leute, denen Musik wirklich wichtig ist, dürften sich eigentlich nicht für Schlager interessieren. Nun sind „hören" und „interessieren" aber tatsächlich zwei völlig unterschiedliche Dinge. Denn so unerträglich und trivial und geheuchelt die von Andrea Berg, Helene Fischer und Co. besungene Welt ist, so viel Spaß macht es, sich mit allem, was dahinter steckt, auseinanderzusetzen. Das hat zu großartigen Texten über den Schlager geführt. Unvergessen etwa Jens Balzers Konzertkritik in der Berliner Zeitung (Helene Fischer treibt Sport im SM-Paradies), Philip Meinholds Tirade gegen die Sängerin und ihre Fans in der taz (Scharf wie Marmelade) oder Georg Seeßlens ausführliche Analyse, was der neue Erfolg des Schlagers über unsere Gesellschaft aussagt (konkret 8/2013, leider nicht online). Jetzt ist ein neuer schöner Text dazugekommen. Kerstin Decker widmet sich im Tagesspiegel aber nicht Helene Fischer, sondern ihrer Konkurrentin Andrea Berg — der singenden Arzthelferin aus Krefeld. Wer die mittlerweile 50 Jahre alte Schlageristin schon einmal im (selten gewährten) Interview gesehen oder gehört hat, weiß, dass sich Andrea Berg hinter seltsam hölzernen Floskeln und eingeübten Antworten versteckt, so gut wie nichts über sich selbst herauslässt, so, als sei sie gar kein fühlender Mensch, sondern eine Art Menschendarstellerin. Nicht schwer, das als die Fortführung ihrer Lieder zu erkennen. Kerstin Decker schafft es trotzdem, sich ihr zu nähern. Andrea Berg, Chart-Rekordhalterin mit ihrem „Best of"-Album, dürfte nicht sonderlich zufrieden mit dem Artikel sein — wenn sie ihn denn überhaupt gelesen hat.

Schlager als Witzvorlage!
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!