Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Mascha Jacobs
Journalistin und Mitherausgeberin von Pop. Kultur und Kritik
Zum piqer-Profil
piqer: Mascha Jacobs
Mittwoch, 07.12.2016

Produzierte Schnellschüsse

Ich bin mir sicher: Wenn man im Jahre 2090 auf das frühe Internetzeitalter zurückblicken wird haben die Überlebenden Spaß. Der Druck, unter dem kontinuierlich Content – egal welcher Art – produziert werden muss, treibt sinnlose, absurde und im besten Fall abseitige Geschichten an die Oberfläche wie Bambus unterirdisch Rhizome. Digitale Musikzeitschriften zu lesen, ist manchmal genau deshalb besonders lustig, denn Katzenbilder ziehen hier nicht und opulente Musikvideos werden immer weniger produziert. Also muss zum Beispiel der Grafiker von David Bowie interviewt werden, um daraus dann am nächsten Tag eine Anschlussgeschichte zu bauen – This David Bowie fan has uncovered another secret in the Blackstar vinyl artwork – nur damit da jeden Tag was steht. Aber in all dem Wust gibt es natürlich auch ganz tolle Formate, die herauszufiltern ja hier unser Job ist. Ich mag „Against der Clock" vom FACT Mag sehr gern: eine Videoserie, in der Musiker*innen in 10 Minuten einen Track bauen und dabei gefilmt werden. Es gibt schon 100 Folgen dieser Skizzen und Schnellschüsse – etwa von Nite Jewel, Mouse on Mars, Flava D. Dieser tolle Track von Bwana mit einem Taylor Swift-Vocalschnipsel ist mir besonders aufgefallen. Wer keine Lust hat, sich durch das ganze Material zu arbeiten, für den hat FACT die 10 besten Episoden ausgewählt.

Produzierte Schnellschüsse
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!