Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Mascha Jacobs
Journalistin und Mitherausgeberin von Pop. Kultur und Kritik
Zum piqer-Profil
piqer: Mascha Jacobs
Donnerstag, 24.11.2016

Nicki Minajs dreckige Lache

Diese fantastische Website und App versammelt charakteristische Phrasen und Soundschnipsel von ausgewählten Rappern. Hier hat jemand Spaß daran "Signature Catchphrases" aus Rap-Songs auszuschneiden. Diese Entkontextualisierung hat lustige Effekte. So isoliert und ausgestellt klingen viele Geräusche eher wie von Tieren gemacht. Und die besonders harten Sprüche klingen oft lustig und sanft. Killer Mike ist ein gutes Beispiel, sein Sprüchlein endet mit "Peng, Peng" ist aber sehr knuffig. Und wie süß Will Smith "Whoa-ho-hoa" sagen kann, Birdman brunft und einige Rapper bellen können; das werdet ihr dann schon hören.

PS: Auch wenn weibliche Pendants, die Töne ausspucken, hier eine Rarität sind: Nicki Minajs dreckige Lache und das "Rrrrrrrrr" aus "Feeling Myself" fehlt immerhin nicht.

Nicki Minajs dreckige Lache
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!