Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Edmund Epple
Plattenladenbesitzer, Kulturorganisator, Recommender
Zum piqer-Profil
piqer: Edmund Epple
Dienstag, 29.08.2017

Mercy On Me: Nick Cave als Graphic Novel

Reinhard Kleist glänzte bereits vor einigen Jahren mit einem äußerst gelungenen Comic über Johnny Cash. Da war es zu Nick Cave natürlich nicht mehr weit. Kleist erweckt in seinem gerade erschienen 330 Seiten Werk Figuren aus Caves Songs zum Leben und verwebt diese mit der Biographie des Künstlers. Die Figuren kommunizieren mit ihrem Erschaffer und Kleist gelingt ein spannend fließendes quasi-biographisches Werk über einen der bedeutendsten Singer-Songwriter und Kunstfigur unserer Tage. "Mercy On Me" sollte sicher nicht nur Cave Fans überzeugen, sondern hat das Potential den ruhelosen Charakter Nicholas Edvard Cave, geboren in Warracknabeal, Australien vielleicht auch dem ein oder anderen Neuling näherzubringen. Sozusagen als Beiwerk erschienen ist auch ein Artbook über Nick Cave mit gezeichneten und gemalten Porträts und Szenen aus dem Leben Nick Caves, erschienen im LP-Format. Wie auch sonst?

Im Interview mit dem Deutschlandfunk erzählt Kleist ein wenig über die Entstehungsgeschichte des Projekts.

Mercy On Me: Nick Cave als Graphic Novel
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!