Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Anne Hahn
Autorin und Subkulturforscherin
Zum piqer-Profil
piqer: Anne Hahn
Montag, 27.03.2017

Buchpremiere Rummelsnuff "Das Buch"

Wenn die Berliner Clubkultur dem Ostpunk entspringt, wie der amerikanische Autor Tim Mohr im Vorwort seines gerade erschienenen Buches steil behauptet, schließt sich morgen Abend ein Kreis. Roger "Rummelsnuff" Baptist stellt "Das Buch" in der Kantine des Berliner Berghain vor, just in dem Club, in welchem das Muskelpaket nebst Sven Marquardt als Türsteher Leute verschreckte, bevor er sich zur Kunstfigur Rummelsnuff mauserte.

Zwischen Köpenick und Großenhain sozialisiert, schwärmt der 1966 geborene Roger für den DDR-Oberindianer Gojko Mitić und gewinnt im 100 Meterlauf Goldmedaillen, bis er sich die Haare schert, T-Shirts bedruckt und von der neuen deutschen Welle zum Punk überläuft, Keyboard und Fagott bei den "Freunden der Italienischen Oper", einer Dresdner Undergroundformation, spielt und zu "pumpen" beginnt. Jahre des Kraftsports, Türstehens, Orientierungssuchen folgen und 2008 erscheint die erste CD von "Rummelsnuff", eines bevorzugt oberkörperfreien Muskelbatzens, der monotone Weisen zu "fetten Synthiesounds" sprechsingt.

Das alles beschreibt "der Käptn" in der dritten Person auf den 192 Seiten der Hochglanzbiografie, angereichert mit vielen Fotografien seiner Lebensstationen. Selbstironisch und mitunter zu detailreich werden Freundschaften, ihre Höhe- und Tiefpunkte geschildert, das einsame Sterben des Vaters und der Nackt-Ringer-Dreh, der mit dem gemeinsamen Einschäumen unter der Dusche endet. Überhaupt, die Freunde. Manches hätten wir lieber nicht gewusst. Zum Beispiel, dass Häusi aus Thüringen, der Eisenkumpel, der 1,60 hoch "und mindestens auch breit" ist, "seinen Rummelsnuff liebevoll 'Vati' nennt". Freund Eisenkumpel inspirierte den Käptn zu seinem Hit "Bratwurstzange".

Rummelsnuff muss live erlebt werden. Oder als Video. Mein Lieblingssong des Käptns ist "Sliwowitz", ein Song, der alles aus dem Rummelsnuff-Universum enthält: freier Oberkörper, Fluss, Brücke, Suff und Freundschaft. "Die Nacht ist kalt, die Luft so klar, wie Früchtebrand aus Bruderland .."

Buchpremiere Rummelsnuff "Das Buch"
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!