Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Freitag
Dienstag, 27.06.2017

Arte-Doku über die Geschichte queerer Hymnen

Sicher, die Gleichberechtigung aller Lebens- und Liebesformen ist erst erreicht, wenn sie gar keiner Erwähnung mehr wert ist. Bis dahin aber braucht es Dokumentationen wie „Somewhere over the Rainbow", mit der Arte die homosexuelle Emanzipation Revue passieren lässt — am Beispiel ihrer Hymnen. Dazu passt, dass Boy George, einst selbst Ikone schwuler Popmusik, gerade den Gassenhauer YMCA der Village People zu einer dieser Hymnen modernisiert hat. Birgit Herdlitschke Film allerdings geht weiter und kompiliert den Sound queerer Subkulturen von der Weimarer Republik bis in die Gegenwart, von Marlene Dietrich bis Lady Gaga, von Hedonismus bis Weltpolitik. Sehr, sehr sehenswert

Arte-Doku über die Geschichte queerer Hymnen
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!