Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

piqd

Yvonne Franke
freie Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus München
Zum piqer-Profil
piqer: Yvonne Franke
Montag, 13.04.2020

Einübungen in die Technik des Beobachtens und Beschreibens (Annett Gröschner | 14.04.2020 | 16 Uhr)

Die Autorin, Journalistin und Dozentin Annett Gröschner ist zu Gast im piqd Online College mit der ersten Stunde einer wirklich inspirierenden Schreibwerkstatt.

Am Dienstag, dem 14.04., lernen wir die Welt und Zeit, in der wir leben und auch uns selbst anhand von Dingen zu beschreiben. Dingen, die wir in unseren Taschen herumtragen oder in unseren Schränken verstecken. 

Warum ist gerade dieses Ding im Moment so wichtig für mich? Und warum habe ich dieses Ding aufgehoben, obwohl es keinerlei Nutzen für mich hat?

Zum ersten Mal in der Geschichte des piqd Online College gibt es eine Hausaufgabe für Euch. Schärft Euren Blick und erzählt uns die Geschichte Eurer Dinge.

Die genaue Aufgabe, erklärt Euch Annett Gröschner am 14.04.2020 ab 16 Uhr auf YouTube und Facebook. Das Video ist natürlich auch später noch abrufbar. 

Wir freuen uns auf Eure Texte (die Ihr uns bitte an kontakt@piqd.de schickt) und sammeln ein bisschen, bis wir uns in zwei Wochen wieder treffen, um uns anzuschauen, was Euch so alles eingefallen ist.

Wer den Text von Tretjakow zu Hause nachlesen möchte, schreibt bitte auch an kontakt@piqd.de. Wir schicken ihn dann als pdf zu.

Einübungen in die Technik des Beobachtens und Beschreibens (Annett Gröschner | 14.04.2020 | 16 Uhr)

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 4
  1. Pari Niemann
    Pari Niemann · vor 6 Monaten

    Mir hat es sehr viel Spaß gemacht das Video anzuschauen. Ich könnte stundenlag über die Gegenstände, die mir lieb sind oder nicht so lieb sind, Geschichten erzählen. Ich kaufe immer auf Reisen mindestens ein Gegenstand und freue mich wenn ich beim Anschauen oder Gebrauch an meine Reise denken kann. Ein Toller Beitrag und Danke!

    1. Yvonne Franke
      Yvonne Franke · vor 6 Monaten

      Oh, das freut mich, Pari. Schick uns doch einen Text über einen dieser Gegenstände an kontakt@piqd.de. Das wäre schön!

  2. J.Y. Schneider-M.
    J.Y. Schneider-M. · vor 6 Monaten

    Meiner Tochter und mir hat es viel Spass gemach Euch zu zuhören... hoffentlich gibt es hier ein Fortsetzung.... :-)

    1. Yvonne Franke
      Yvonne Franke · vor 6 Monaten

      Ja! Wahrscheinlich in der übernächsten Woche. Wir kündigen es nochmal an. Vielleicht haben Deine Tochter und Du ja Lust auf die Hausaufgabe? Wir würden uns freuen!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal piqd als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.