Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Musik und Subkultur

Lars Gaede
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Lars Gaede
Samstag, 06.02.2016

Junior Boys sprechen jetzt retro-romantisch

Mit "Big Black Coat" erschient das erste Junior Boys Album seit fünf Jahren. Die kanadische Band macht weiterhin das, was man mal Elektro-Pop nannte, bevor eigentlich alles irgendwie Elektro-Pop wurde. "Aber make no mistake! Junior Boys sind keine Retro-Pop Band", schreibt das Label dazu etwas unentspannt. Dabei scheint das bisschen retro die Band gar nicht zu stören. Im Gegenteil! Ihr neues Video ist im wunderbar-scheußlichen Look der Musiksendungen der 60er und 70er gehalten. Und der Sound klingt in etwa so, als hätten Hot Chip eine Soft Cell-Platte produziert. Alles nicht neu, aber koksig glatt und mit ordentlich klickerklacker. Man wippt dazu umher, denkt an Cabrios und Caprisonne. Was will man mehr?

Junior Boys sprechen jetzt retro-romantisch
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Musik und Subkultur als Newsletter.