Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Mittwoch, 12.04.2017

Wie Journalismus mehr Gönner wie Pierre Omidyar anziehen könnte

Vor kurzem hat ebay-Gründer Pierre Omidyar 100 Millionen Dollar für investigativen Journalismus sowie den Kampf gegen Fake News gespendet. Adam Thomas, Chef des European Journalism Center, hat das zum Anlass genommen, über die Rolle von Philanthropen für den Journalismus zu reflektieren. Genauer gesagt über die Finanzierung von Journalismus. Thomas glaubt nämlich, dass es in Zukunft mehr solche Philanthropen braucht. Spannend sind seine Gedanken, warum es in den USA bislang mehr Gönner für unabhängigen Journalismus gibt als in Europa und wie sich der Journalismus ändern müsste, um mehr Gönner anzuziehen.

Wie Journalismus mehr Gönner wie Pierre Omidyar anziehen könnte
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!