Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Mittwoch, 19.10.2016

Too much information - wir leben in einer medialen Eskalationsspirale

Die Nachrichtengeschwindigkeit hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Gerade noch Breaking News, eine Stunde später die ersten Analysen, gefolgt von Hintergründen und Kommentaren. Alles noch am selben Tag. Christian Meier, Medienjournalist der Welt, hat die Aufmerksamkeitsökonomie seziert. Es tut (vor allem Journalisten) gut, seine Analyse der medialen Eskalationsspiralen zu lesen, auch weil man sich und sein Tun damit hinterfragen kann. Denn auch hier gilt: Weniger ist oft mehr. 

Too much information - wir leben in einer medialen Eskalationsspirale
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Magdalena Taube
    Magdalena Taube · vor etwa einem Jahr

    Zum Glück gibt es Piqd!

    1. Bernd Oswald
      Bernd Oswald · vor etwa einem Jahr

      ja, Kuratieren ist in dieser Zeit Gold wert