Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Alexander Matzkeit

Alexander Matzkeit spricht und schreibt über Film und Medien. Bisher unter anderem bei epd film und epd medien, kino-zeit.de, 3sat, zdf.kultur und im Techniktagebuch - sowie in seinem Blog "Real Virtuality" und dem Podcast "LEXPOD".

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Matzkeit
Mittwoch, 20.05.2020

"Planet Money" lässt sich zur 1000. Episode in die Karten gucken

Der Ökonomiepodcast Planet Money hat in den vergangenen Wochen mit die beste Corona-Berichterstattung geliefert, die auf meinem Radar aufgetaucht ist. In ihrem üblichen, aus This American Life exportierten Stil zwischen Explainer Journalism und menschlich nahbaren Geschichten, haben sie von der vordersten Front der Pandemie in den USA berichtet, ohne dabei das große Ganze aus den Augen zu verlieren.

Was können wir aus der letzten Finanzkrise für diese lernen? Wie läuft es, wenn ein Autoteilehersteller plötzlich Beatmungsgeräte baut? Welchen Preis haben Menschenleben? Wer solche Geschichten hört, kann sich unter anderem auch besser vorstellen, welche Entscheidungen in den Zentren der Macht getroffen werden. Es hilft, nicht immer nur den virologischen Blick auf die aktuelle Situation zu bemühen.

Zufälligerweise fällt aber auch die 1000. Folge des zweimal die Woche erscheinenden Podcasts in die momentane Zeit. Und darin gibt es nicht nur ein bisschen fröhliches Gefeier und eine schlaglichtartige Rückschau auf 400 produzierte Stunden, sondern auch einen Blick hinter die Struktur einer typischen Episode. Wie ist der Teaser am Anfang aufgebaut? Was passiert auf den "Schultern"? Vor allem aber auch: Welche Stilmittel hat sich das Team bereits selbst verboten, weil sie drohten, zu formelhaft zu werden. Wie so häufig zeigt sich: Das Geheimnis von Qualität ist große Disziplin und die Bereitschaft, diese wenn nötig zu brechen.

"Planet Money" lässt sich zur 1000. Episode in die Karten gucken
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor 9 Tagen

    Die Idee mit dem Opernsänger ist ja fantastisch. Tolle Folge!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.