Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
piqer: Magdalena Taube
Mittwoch, 06.02.2019

Medienkritik: Über Selbstmord berichten, aber wie?

Ein kurzer, treffender Kommentar von Moritz Tschermak im BildBlog über die hanebüchenen Worte von Bild-Kolumnist Franz Josef Wagner. In Form eines Briefes richtet er sich an die Berliner Schülerin (Bild nennt sie "Mobbing-Mädchen"), die vermutlich Selbstmord begangen hat. Und macht dabei alles falsch, was man falsch machen kann. Tschermaks Kritik ist so wichtig und sollte das Mantra für JournalistInnen werden, die über dieses Thema schreiben, denn: Wie in den Medien über das Thema Selbstmord berichtet wird, hat ganz konkrete Auswirkungen. Leider wird dieser Nachahmungseffekt bisher in der Berichterstattung noch immer weitgehend ignoriert. Dass man über das Thema Suizid auch anders berichten kann, hatte ich in diesem piq mal festgehalten.  

Medienkritik: Über Selbstmord berichten, aber wie?
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!