Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus

Digital Resident aus Leidenschaft. Aber ohne dabei betriebsblind zu sein. Seit 2000 bewege ich mich als Journalist und als Trainer an den digitalen Schnittpunkten von Politik, Medien und Gesellschaft. Nützliche Links habe ich schon immer gerne geteilt.

Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Mittwoch, 09.03.2016

Macht die Polizei mit Pressemitteilungen Politik?

Im Zuge der Vorfälle während der Silvesternacht in Köln ist die Pressearbeit der Polizei ins Visier geraten. Soll sie in ihren Pressemitteilungen die Herkunft der mutmaßlichen Täter nennen oder nicht? Michael Hirschler vom DJV setzt sich sehr differenziert mit der Frage auseinander, inwieweit die Polizei mit ihren Pressemitteilungen Politik macht, je nachdem welche Informationen über Tat und Täter sie veröffentlich oder nicht. Und er diskutiert die Frage, ob für die Polizei auch die Maßstäbe des Pressekodex gelten sollen. Spannend.

(By the way: Lasst Euch nicht von der irreführenden Vorschau mit dem Titel "Verantwortung übernehmen" irritieren, es folgt tatsächlich der richtige Link. Der DJV sollte auf jeden Fall an seiner Homepage arbeiten...)

Macht die Polizei mit Pressemitteilungen Politik?
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!