Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Freitag, 05.02.2016

Informationen aus erster Hand: Der Twitter-Kanal von BürgerInnen aus Raqqa

Anfangs waren es 17 Leute, die den Twitter-Kanal "Raqqa is being slaughtered silently" betreut haben. Einige von ihnen noch in Raqqa, andere bereits geflüchtet. Sie berichten aus erster Hand über die Gräueltaten des so genannten Islamischen Staats, posten Fotos und Videos. 2015 wurden die BürgerjournalistInnen mit dem "International Press Freedom Award" ausgezeichnet. Einer von ihnen, Abdelaziz Alhamza, wurde in der SZ portraitiert (nur mit Zugang). Der Kanal ist eine der wenigen Informationsquellen, die es überhaupt aus Raqqa gibt. Ein Twitter-Abo, das sich lohnt.

Informationen aus erster Hand: Der Twitter-Kanal von BürgerInnen aus Raqqa
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!