Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Aus dem Alltag von Influencer*innen und ihren Vermarktern

Alexander Matzkeit

Alexander Matzkeit spricht und schreibt als freier Journalist über Film, Kultur und Medien, unter anderem für den epd. Sein Podcast heißt "Kulturindustrie".

Zum piqer-Profil
Alexander MatzkeitFreitag, 25.10.2019

Die Idee hinter dem Podcast Working ist einfach. Die Moderatorin fragt sich "Wie funktioniert eigentlich die Arbeit von X" und spricht dann eine Stunde lang mit X darüber. Working läuft erfolgreich seit vielen Jahren, und die aktuelle Staffel beschäftigt sich ausschließlich mit dem Influencer-Ökosystem.

Es ist der persönlichkeitsunabhängige, hemdsärmelige Zugang, die Frage nach dem "Wie sieht eigentlich dein Tag aus?", der die bisher sechs Folgen der Staffel interessant macht. Mommy-Influencerin Ilana Wiles beschreibt, wie sie mit dutzenden anderen Momstagrammerinnen auf Events sehr ähnliche Fotos macht. Matthew Stevens erzählt aus seinem Alltag als Reisebegleiter seiner einflussreichen Frau (Die hat "One of the hardest jobs I've ever seen"). Hemali Mistry berichtet, wie sie sich in einem Crash Course Premiere Pro reingepfiffen hat, um ihre Make-Up-Videos so schneiden zu können, wie sie das will.

Moderatorin Rachelle Hampton führt keine Investigativ-Interviews. Sie ist selbst total begeistert von der Influencer-Welt und lässt ihre Interviewpartner*innen ihre Version der Geschichte erzählen, aus denen man sich die aufschlussreichen Nuggets etwas rauspicken muss. Am empfehlenswertesten ist daher bisher auch das Interview mit Mae Karwowski und Max Domain, die mit der Plattform Obvious.ly Influencer*innen verwalten und vermitteln. Ihre Aussagen lassen echte Rückschlüsse darauf zu, wie das System funktioniert und warum es so ein wichtiger Bestandteil der Medienlandschaft geworden ist – im Guten wie im Schlechten.

(PS: Alle Podcasts gibt es auch als Transkripte.)

Aus dem Alltag von Influencer*innen und ihren Vermarktern

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.