Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus

Digital Resident aus Leidenschaft. Aber ohne dabei betriebsblind zu sein. Seit 2000 bewege ich mich als Journalist und als Trainer an den digitalen Schnittpunkten von Politik, Medien und Gesellschaft. Nützliche Links habe ich schon immer gerne geteilt.

Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Dienstag, 03.11.2015

Ab 2020 wird die totale Vernetzung erwartet

Das World Economic Forum hat 800 Experten aus der IT-Branche befragt, wo und wie schnell die Digitalisierung fortschreitet. Tipping-Points nennt man das. Das Ergebnis: Ab 2020 wird so gut wie alles vernetzt sein: Kleidung, Wohnungen, Implantate, Brillen, Verkehrsleitsysteme, die Energie-Infrastruktur. Zweiter großer Trend ist der 3-D-Druck, schon für 2022 wird das erste Auto aus dem 3-D-Drucker erwartet. Netzökonom Holger Schmidt hat die Trends übersichtlich zusammengefasst. 

Ab 2020 wird die totale Vernetzung erwartet
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!