Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Judka Strittmatter
freie Journalistin und Autorin
Zum piqer-Profil
piqer: Judka Strittmatter
Mittwoch, 02.08.2017

„Viele von uns leben nicht das Leben, das zu ihnen passt“

Der Schweizer Kinderarzt und Bestsellerautor Remo Largo hat sich sein Leben lang mit der Entwicklung von Kindern befasst und viele Bücher darüber geschrieben. Jüngst sah er sich motiviert, eines über Erwachsene zu schreiben. Denn auch er beobachtet die sich aufklaffende Schere zwischen anwachsender materieller Sicherheit und seelischem Wohlgefühl in den Industriegesellschaften. Oder, um mal ganz platt zu fragen: Wenn es uns doch so gut geht, warum sind wir dann eigentlich so unzufrieden?

Ich persönlich hätte mir noch mehr Nährwert von diesem Interview gewünscht, (es ist trotzdem absolut lesenswert!), allerdings enthält es einen Passus, der – wie ich finde – die Sache auf den Punkt bringt. Und wer einmal die evolutionäre Zeitleiste anlegt, begreift es sofort: Über hunderttausende Jahre haben wir Menschen am Feuer in unseren Horden zusammengegluckt und uns von der Erdkrume ernährt, seit knapp 200 Jahren erst werden wir, die im Herzen also Bauern sind, einer rasenden Industrialisierung und Modernisierung ausgesetzt. Das kann nicht gut gehen.

„Wir durchschauen unsere Welt nicht mehr. Überspitzt gesagt: Unsere Grundbedürfnisse und Fähigkeiten sind auf ein Dorf zugeschnitten, wo jeder jeden kannte. Jetzt leben wir in einer anonymen Massengesellschaft.“

Das Interview ist über blendle.com zu erwerben.

„Viele von uns leben nicht das Leben, das zu ihnen passt“
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!