Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

HIV-Outing via Web: Karen über ihr Stigma

Natalie Mayroth
Journalistin & Kulturwissenschaftlerin
Zum piqer-Profil
Natalie MayrothFreitag, 19.08.2016

„HIV isn’t my dirty little secret anymore“, schreibt die 32-Jährige auf der Plattform Bustle. Vier Jahre lang lebte Karen mit einem Geheimnis, das ihr schwer auf dem Herzen lag: Sie ist eine der 1,2 Millionen HIV-Infizierten, die in den USA leben. Aus Angst ausgeschlossen zu werden, erzählte sie niemanden davon. Jetzt bricht sie öffentlich ihr Schweigen. Im Sommer klärte sie ihre Eltern mit diesen Worten auf: „I’m telling you because I want to stop hating myself and hiding from it“. Karen hätte niemals gedacht, dass es sie einmal erwischen könnte, „because I am a straight white woman and grew up in a house with an actual white picket fence“, doch AIDS ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, nicht nur eines von Randgruppen. Der New Yorkerin geht es dank der medizinischen Versorgung, die sie bekommt, gut, doch sie äußert ihren Unmut über die Stigmatisierung der Immunschwächeerkrankung: „I’m not sick from HIV. I'm sick of lying and feeling alone when I don’t have to. I’m sick of not being able to talk about my experience because HIV is not something one talks about in polite company.“ 

HIV-Outing via Web: Karen über ihr Stigma

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.