Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Freitag, 31.03.2017

Früh übt sich, wer als Erwachsener keine schlechten Orgasmen und eine eigene Meinung haben will

John McWhorter ist Professor für Linguistik und hat einige interessante Thesen  in die Welt gestellt, mit denen er manchen Menschen auf den Keks geht (zum Beispiel ist er der Meinung, auch italienische Opern sollten nach Möglichkeit in den USA auf Englisch gesungen werden und man müsse die Sprache bei Shakespeare modernen Interpretationsgewohnheiten anpassen). 

Dass er kein Problem damit hat, einen eigenen Kopf zu haben und ihn auch zu vertreten, verdankt er seiner ungewöhnlichen Mutter, die einige seltsame, aber effektive Erziehungsmethoden hatte. Als der Junge McWhorter etwa an seinem ersten Schultag eine nerdige Sammlung an Snoopybüchern mitnehmen wollte, sagte seine Mutter nicht: "Lass das, die anderen Kinder halten dich sonst für einen Loser." Vielmehr riet sie ihm, die Bücher erstmal zu Hause zu lassen und Freundschaften zu schließen. Seine Freunde würden Snoopy dann als Eigenart ihres Kumpels akzeptieren. Das klappte. Und lehrte dem Jungen, dass Anderssein und Angepasstheit keine Gegensätze sein müssen, und man viel gewinnt, wenn man seine Andersartigkeit in den richtigen Kontext betten kann.  

Ein andermal stürzte McWorther von der Haustür zum Fernseher, um den Vorspann seiner Lieblingsserie nicht zu verpassen. Seine Mutter kam hinterher, schaltete den Fernseher ab und sagte: "Wenn du keine Geduld lernst, wirst du als Erwachsener frühzeitige Ejakulationen haben. Und schwache Orgasmen!"

McWhorter hat das sehr beeindruckt. Er sei heute ein sehr geduldiger Mann, sagt er. 

Früh übt sich, wer als Erwachsener keine schlechten Orgasmen und eine eigene Meinung haben will
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!