Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

ADHS und die Liebe: es ist kompliziert

Theresa Lachner
Journalistin / Systemische Sexualberaterin / Gründerin von LVSTPRINZIP
Zum piqer-Profil
Theresa LachnerDienstag, 20.12.2022

Geht es nach TikTok und Instagram, hat momentan eigentlich so ziemlich jede*r ADHS. Immerhin 2.5 Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer offiziellen Diagnose – auch wenn man sich nicht selbst betroffen fühlt, lohnt sich also die Auseinandersetzung mit dem Aufmerksamkeitsdefizits-Hyperaktivitäts-Syndrom, etwa auf dem großartigen Youtube-Kanal "How to ADHD".

In diesem "Eine Stunde Liebe" Feature werden die Aspekte Dating, Liebe und Sex mit ADHS genauer beleuchtet – denn auch hier funktioniert natürlich alles ein bisschen anders: schnelles Desinteresse oder komplette Hyperfixierung im Anbahnungsprozess, Ignorieren von Red Flags aufgrund der eigenen Begeisterungsfähigkeit, schnelle Überforderung mit den eigenen Gefühlen und Eindrücken von außen – das alles passiert bei neurodiversen Menschen häufiger als sonst.

"ADHS wirkt sich extrem auf das Liebesleben aus. Aber das wird selten mitgedacht, weil wir über ADHS meistens im Leitungskontext sprechen: Schule, Ausbildung, Beruf."


ADHS und die Liebe: es ist kompliziert

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.