Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Ralph Diermann
Energiejournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Ralph Diermann
Donnerstag, 30.03.2017

Westinghouse: Einer der weltweit größten Atomkonzerne ist pleite

Westinghouse hat die Geschichte der Atomenergie so sehr geprägt wie kaum ein zweites Unternehmen: Der Konzern hat das Konzept des Druckwasserreaktors entwickelt, das später zum Standard im Kraftwerksbau wurde, und in den Fünfziger Jahren das erste kommerzielle Atomkraftwerk der Welt gebaut. Dutzende Atomreaktoren hat das Unternehmen in den letzten Jahrzehnten errichtet. Jetzt ist Westinghouse pleite.

Das deutschsprachige Fachmagazin Bizz Energy zeichnet nach, warum es zu der Insolvenz des vor zehn Jahren von Toshiba übernommenen Unternehmens gekommen ist. Der Beitrag nennt gleich ein ganzes Bündel von Ursachen: Der Stopp geplanter AKW-Neubauten, der Schiefergas-Boom in den USA, unerwartete Kostensteigerungen bei Bauprojekten und nicht zuletzt der Siegeszug der erneuerbaren Energien – alles Umstände, unter denen auch die wenigen anderen verbleibenden Atomkonzerne leiden. Kein Wunder also, dass es Westinghouse zuletzt abgesehen von General Electric (die ihre Atomenergie-Aktivitäten aber deutlich zurückgefahren haben) nur noch mit Konkurrenten zu tun hatte, die staatlich gestützt werden (Areva, Rosatom, China National Nuclear Corporation). Was zeigt, dass die Anti-AKW-Bewegung recht hat mit ihrem Credo, dass die Atomenergie ohne kräftige Subventionen nicht wettbewerbsfähig ist.

Wer sich noch umfassender mit der Westinghouse-Pleite beschäftigen will, findet in diesem Artikel der New York Times mehr Informationen. In diesem Artikel wird deutlich, dass neben der Branchenentwicklung auch hausgemachte Fehler zur Insolvenz beitrugen.

Westinghouse: Einer der weltweit größten Atomkonzerne ist pleite
7,8
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!