Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Ralph Diermann
Energiejournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Ralph Diermann
Freitag, 26.02.2016

US-Präsidentenwahl: Das sind die energie- und klimapolitischen Ziele der Bewerber

Präsident Obama hat zum Ende seiner Amtszeit mit dem Clean Energy Plan ja ordentlich vorgelegt. Mit der Initiative will seine Regierung erstmals landesweit verbindliche Ziele für die Reduzierung der Treibhausgase im Energiesektor vorschreiben – ein großer Schritt für die USA.

Ob sich dieser Plan durchsetzen lässt, hängt ganz entscheidend davon ab, wer Obama im Weißen Haus nachfolgen wird. Doch wofür stehen die Kandidaten in der Energie- und Klimapolitik eigentlich? Der „Scientific American“ hat die wichtigsten Positionen zusammengefasst, knapp und präzise (mitunter ein wenig zu knapp – was aber auch daran liegen mag, das manche Bewerber zu diesem Thema einfach nicht viel zu sagen haben). Wer sich einen schnellen Überblick über die Pläne der Kandidaten verschaffen will, wird hier gut bedient.

US-Präsidentenwahl: Das sind die energie- und klimapolitischen Ziele der Bewerber
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!