Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Daniela Becker
Umweltwissenschaftlerin und Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Daniela Becker
Donnerstag, 13.10.2016

Gezeitenkraftwerke: Eine erneuerbare Energie mit großem Potenzial

Gezeitenkraftwerke haben ein enormes Potenzial große Mengen erneuerbarer Energie zu erzeugen. Zudem kann man Gezeiten sehr präzise voraussagen; genauer als etwa den Wind oder die Sonne. Doch die Technologie ist komplex und teuer. Bisher gibt es nur wenige realisierte Prototypen.

In Großbritannien steht nun in der walisischen Swansea Bucht ein Projekt an, das dem Ausbau der Technologie einen Schub verleihen könnte. Bereits 2019 könnte das geplante Kraftwerk in Betrieb gehen, sofern die Regierung in den kommenden Wochen das OK gibt. Das Projekt könnte der Startschuss für weitere Kraftwerke mit Investitionskosten in der Höhe von 15 Milliarden Pfund sein.

Interessant an dem Text ist, dass es die geplanten Stromkosten des Kraftwerks in der Swansea Bucht in Relation zu dem völlig aus dem Ruder laufenden Baus des Atomkraftwerks Hinkley Point C setzt.

Swansea Bay electricity would cost around £89.90 per megawatt hour, he added, compared with the £92.50 per megawatt hour price predicted for electricity from the Hinkley Point C nuclear plant.

Obwohl es sich um eine weitestgehend neue Technologie handelt, werden sogar die Erzeugungskosten eines Prototyps niedriger prognostiziert als Strom aus einem neuen AKW. Entsorgungskosten für nuklearen Müll kämen auch nicht mehr hinzu.

Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. Umweltschützer zeigen sich bereits besorgt, dass der Bau zu rücksichtslos vorangetrieben wird. Ähnlich wie Offshore-Windenergieanlagen könnten Gezeitenkraftwerke große Auswirkungen auf Flora und Fauna des Meeres haben. Zumal die geplante Anlage in Großbritannien in einem sehr sensiblen Meeresmündungsgebiet installiert werden soll.

Gezeitenkraftwerke: Eine erneuerbare Energie mit großem Potenzial
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!