Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Ralph Diermann
Energiejournalist

Strom, Wärme und Mobilität – das sind meine Themen. Ich arbeite seit 2008 als freier Energiejournalist u.a. für die Süddeutsche Zeitung, Spiegel Online, die Neue Zürcher Zeitung sowie für einige Fachzeitschriften.

Zum piqer-Profil
piqer: Ralph Diermann
Freitag, 01.07.2016

Faktencheck: Wissenschaftler widerlegen klimapolitische Positionen der AfD

„Im 20. Jahrhundert stieg die globale Mitteltemperatur um etwa 0,8 Grad. Seit Ende der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts gibt es jedoch im Widerspruch zu den IPCC-Prognosen keinen weiteren Anstieg, obwohl in diesem Zeitraum die CO2-Emissionen stärker denn je gestiegen sind“ – so schreibt die AfD in ihrem Grundsatzprogramm, das die Partei im Frühjahr verabschiedet hat. Und suggeriert damit, dass der Klimawandel zum Stillstand gekommen ist.

Das Berliner Blog klimafakten.de (das mit dem Think Tank Agora Energiewende und dem Energie-Infodienst Clean Energy Wire verbandelt ist) hat programmatische Aussagen wie diese (von denen sich viele weitere im Papier der AfD finden) einem detaillierten Faktencheck unterzogen. Dazu hat das Blog namhafte Wissenschaftler gebeten, die Behauptungen der AfD mit dem Stand der Forschung abzugleichen. Satz für Satz stellt sie den AfD-Positionen die entsprechenden Passagen des aktuellen Weltklimaberichts der IPCC gegenüber, der das Wissen der Forschung zur Erderwärmung bündelt. Das Ergebnis: Die AfD mixt einige zutreffende Aussagen mit vielen Halbwahrheiten und noch mehr komplett falschen Darstellungen. Eine fundierte Argumentationshilfe für nervige Auseinandersetzungen mit Klimaskeptikern!

Auch die Programme der etablierten Parteien nehmen die Wissenschaftler in die Mangel. Von Linkspartei bis CSU – die Aussagen aller Parteien entsprechen weitgehend dem Stand der Forschung. Auch diese Ergebnisse sind in diesem Blogpost nachzulesen.

Faktencheck: Wissenschaftler widerlegen klimapolitische Positionen der AfD
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Dirk Liesemer
    Dirk Liesemer · vor fast 4 Jahre

    Nettes Video: Harald Lesch überprüft die Aussagen zum Klimawandel im AfD-Programm https://www.youtube.co...

    1. Ralph Diermann
      Ralph Diermann · vor fast 4 Jahre

      Interessant, vielen Dank!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.